Schweigen !

Sie denkt alles geht bergauf. Sie wird bald wieder etwas Normalität in ihrem Leben wieder finden. Die Schule läuft gut,das Umfeld ist ertragbar. Die Hoffnung war groß,doch in nur einer Sekunde wurde alles zerstört. Ihr kleine fast perfekte Welt brach zusammen. Sie zerprang genau vor ihr. An ihrem Körper sind hunderte Schnittwunden,sie ist verletzt. Sie schreit aus Angst,Verzweiflung,Wut & Traurigkeit,aber niemand hört sie. Niemand hilft ihr. Sie ist auf sich alleine gestellt..Sie allein muss für alles wichtige die Verantwortung übernehmen. Die Überforderung ist riesig,die Angst noch größer. Was wenn sie das alles nicht schafft? Was wenn sie selbst dazu zu schwach ist? Sie will weinen aber muss stark sein. Sie kann keine Schwächen zeigen,was würden die anderen denken? Sie würden sie bestimmt auslachen,nicht verstehen was passiert ist. Vorurteile fällen. Sie muss ihre Fassade aufrecht erhalten und nur abends allein,eingekauert in ihrem Bett weinen. Niemand darf sie sehen. Niemand darf sehen wie verletzlich sie ist. Sie ritzt sich um ein klein wenig Befreiung zu spüren,doch niemand sieht es. Niemand weiß,dass sie gerade in ein tiefes Loch fällt,aus dem sie nur mit Hilfe wieder herauskommt. Sie schweigt !

30.1.14 10:48

Letzte Einträge: Leben oder existieren?

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen